Für Kredite bedarf es Sicherheit



Im Konsumentenbereich gibt es Fremdgelder, die durch die Ware an sich abgesichert werden. Hierzu zählen zum Beispiel Baukredit und Autoleasing. Kredite für Häuser und Autos werden durch Sache an sich gesichert. Kann man den Kredit ohne Schufa nicht mehr bezahlen, so wird der Wagen oder das Gebäude eingezogen. Das bedeutet jedoch auch, dass das Pfand in Gefahr sein kann. Wird zum Beispiel das Auto geschrottet oder das die Wohnung fackelt ab, dann hat das geldgebende Unternehmen keine Sicherheit mehr. Diese Leihgelder müssen folglich durch eine Versicherung gedeckt werden. Oft werden die Leihgelder für Leasing deswegen auch an eine Vollkaskoversicherung gekoppelt. Man bekommt den Leasing Vertrag nicht, wenn man keinen Versicherungsvertrag unterschreibt. Im Gegenzug kennt der Kreditnehmer so auch die alle Kosten, die der Konsum und die Ware ihn am Ende kosten.
Ob am Ende ein Bundle billiger ist als einzelne Dienstleistungen und Versicherung separat, das sollte man sich ausrechnen. Vielleicht hat man ja auch noch eine Deckung aus einem anderen Bereich und kann so echtes Geld sparen. Für die Versicherung mit einem Kreditvertrag zusammen spricht, dass man weniger Verwaltungsaufwand hat. Für separate Leistungen spricht speziell im teuren Baukredit Sektor, dass man Marktpreise zahlt. Oft, das lehrt die Erfahrung, sind Bundles miserabel für den Clienten. Manchmal rechnen sie sich doch.

28.7.09 20:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen