Pädagogisch und spielerisch: Hölzerne spielzeuge sind eine schöne Sache für Ihre Kinder



Wenn Spezi für seine Kleinen etwas im Spielzeugland erwerben sollte, dann findet Spezi meistens in den Spielzeugläden eine Ansammlung von Plastikmaterialien. Auch Kunststoffspielzeug könnte die Phantasie anregen, Holzspielzeuge haben aber weitere, tolle Eigenschaften, die Spielzeug für Kinder auszeichnet. Es fängt mit dem spezifischen Gewicht von Holz an. Holz ist schwerer, dichter beziehungsweise für das Erlernen des Greifens besser geeignet als Kunststoffgegenstände. Holzspielzeug hat gefühlsmäßig einen schöneren Charakter als alle andere Spielzeuge, welches Kind oder der Erwachsene fasst das Material oder freut sich, es ist warm im Handgefühl und zeigt dem Kind die Welt. Viele Gerätschaften von Montessori sind aus Holz gearbeitet beziehungsweise das hat prinzipiell einen auf Holzbasis erstellt wurde, hat auch eine lange Lebensdauer. Plastikspielsachen sind oft nach kurzer Zeit abgespielt, Kinder beanspruchen das Material, mit dem sie umgehen prinzipiell stark. Zwar könnte in Kunststoff diese Form mehr modelliert werden, als in Holz, hier sind schon einige Vorgaben durch das Material gegeben, dafür prinzipiell Holz, wenn man gewisse Vorgaben bedenkt, die Umwelt. Zur Produktion von Holz, vor allem wenn es sich um heimische Arten handelt, werden weniger Chemikalien oder weniger konventionelle Energien gebraucht. So Genosse Holzspielzeug aus heimischen Hölzern kauft, dann seien die Güter im weiteren Sinne Klimaneutral, das Holz wurde in unserer Zeit durch die Sonnenenergie erzeugt und habe das CO2 unserer Zeit gebunden.

15.2.10 20:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen